Monthly Archives: Oktober 2017

SAM-Gala 2017

K1600_P1220757Einen ganz besonderen Abend erlebten wir alle bei der SAM-Gala am 27.10.2017.

Die Plätze im Forum des Schiller-Gymnasiums reichten nicht aus, um alle großen und kleinen SAM-Fans aufzunehmen, die sich die verschiedenen Beiträge der einzelnen Schulen nicht entgehen lassen wollten. K1600_P1220702

Der Schiller-Schulleiter und 1. SAM-Vorsitzender Andreas Jungnitz freute sich sehr über diese große Wertschätzung der Zuschauer und Hamelns Bürgermeister Brockmann lobte in seinem Grußwort der Stadt Hameln das einzigartige Engagement unseres Vereins als „Leuchtturm“ für ganz Niedersachsen.
Gabriele Brakemeier als Leitung des Schulprojektes der Impuls gGmbH Hameln und 2. Vorsitzende von SAM e.V. nutzte den festlichen Rahmen, um drei pädagogische Mitarbeiter zu ehren, die nun seit 10 Jahren in unserem Projekt tätig sind: Frau K. Haake, Frau N. Ovtchinnikova und Herr J. Struckmeyer.

K1600_P1220701

Die Kinder der Herderschule Bad Pyrmont eröffneten das Programm mit dem Überraschungs-Lied „SAMs Hilfe ist so wunderbar“ und „SAMs Erfolg ist so wunderbar“ und bedankten sich so auf musikalische Weise für die Arbeit der päd. MitarbeiterInnen an ihrer Schule.K1600_P1220697K1600_P1220698

Nun folgten Kinder der Grundschule Wangelist, die Mozarts kleine Nachtmusik neu erklingen ließen und das Lied von „Jule“ sangen.K1600_P1220703

AuK1600_P1220706ch in diesem Jahr führte wieder der Clown Pepe (Schulleiter der Heinrich-Kielhorn-Schule N. Lichtenberg) mit vielen Späßen und Zauberkunststücken durchs Programm und überbrückte gekonnt die Umbaupausen auf der Bühne. Er fand im Laufe des Abends mehrere Assistentinnen, die ihn gerne beim Handtuch-Trick unterstützten.K1600_P1220746K1600_P1220747K1600_P1220749K1600_P1220750K1600_P1220752K1600_P1220778K1600_P1220780

Aus der Pestalozzi-Schule zeigte die Zirkus-AG, was sie geübt hatte.K1600_P1220707K1600_P1220708K1600_P1220711K1600_P1220722

Die Europa-Hymne „Freude schöner Götterfunken“ flöteten und sangen Schülerinnen und Schüler aus der Basbergschule und die Streicherklasse sorgte mit ihrem klangvollen Violinen- und Cellospiel „Durch die Straßen“ für große Augen der kleinen Zuschauer.K1600_P1220724K1600_P1220728

Anschließend führten Kinder der Grundschule Amelgatzen einen witzigen Schul-Sketch auf und schlossen mit der Frage „Was ist drei Packen minus zwei Packen? Ein-packen!!“K1600_P1220732K1600_P1220734

Viele kleine Indianer aus den ersten Klassen der Grundschule Am Rosenbusch waren aus Hessisch Oldendorf angereist und hatten sich den langen Liedtext vom kleinen Indianer „Stinkende Socke“ ganz toll gemerkt!K1600_P1220735K1600_P1220738

Danach wurden zwei Bänke auf die Bühne getragen, hinter denen Kinder aus der Grundschule Klein Berkel knieten, um den Cup Song mit bunten Bechern und farbigen Flaschen rhythmisch vorzutragen.K1600_P1220740K1600_P1220742

Die IGS Hameln brachte mit ihrer Schul-Band fetzige Töne in den Saal und sorgte mit E-Gitarren, Schlagzeug und mitreißendem Gesang für eine Party-Atmosphäre.K1600_P1220754

K1600_P1220696Die Kinder aus dem Begegnungshaus im Kuckuck bereiten in Kooperation mit der Grundschule Rohrsen gerade ein Theater-Stück „Rattenfänger früher und heute“ vor und zeigten daraus einen mittelalterlichen Tanz sowie eine Rap-Version der Rattenfänger-Ballade.K1600_P1220760K1600_P1220762K1600_P1220763K1600_P1220768

Mit dem anschließenden Auftritt der Band der Wilhelm-Raabe-Oberschule wurde wieder einmal die bunte Vielfalt dieser Gala deutlich. K1600_P1220773

Aber noch war der Abend nicht zu Ende, denn die Akrobatik-AG und die Blechbläser-Gruppe des Albert-Einstein-Gymnasiums stellten noch vor, was sie erarbeitet hatten.K1600_P1220781K1600_P1220783K1600_P1220785K1600_P1220786

K1600_P1220774Mit dem großen SAM-Finale „Ein Hoch auf uns“, das übrigens live von allen SAM-Mitgliedern diesmal völlig a capella gesungen wurde, ging diese grandiose Gala der vielen Schulen dann zu Ende.

Es folgte ein herzlicher Dank an die Lehrkräfte Oliver Eilers und E.-M. Olschimke für die Technik – und das Versprechen, dass die SAM-Gala im nächsten Jahr im Theater Hameln stattfindet, damit dann auch jeder Gast einen Sitzplatz bekommt! 🙂

29 Okt 2017